• erstellt am 2. September 2011 um 8:47 Uhr von Christoph Nitz

    In der aktuellen Ausgabe der Zeitung des AStA Bonn findet sich dieser Hinweis auf die LiMAregional in Bonn.

    Sei dabei, wenn die LiMA nach Bonn kommt!
    Die „Linke Medienakademie“ (LiMA) führt seit einigen Jahren in Berlin die mehrtägige „Akademie für Journalismus, Bürgermedien, Öffentlichkeitsarbeit & Medienkompetenz“ durch. Am 3. September darf der AStA der Uni Bonn die LiMA erstmals an unserer Universität willkommen heißen.
    Die „Linke Medienakademie“ bietet ein Forum für alle, die sich für Medien, Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation interessieren oder in diesem Bereich später arbeiten möchten. Über den Tag verteilt kann man an Workshops und Diskussionen mit renommierten Journalisten teilnehmen. Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten unter dem Thema „Medien kompetent nutzen, gestalten und diskutieren“.
    Die Anmeldung erfolgt ganz einfach über das Internet unter www.linke-journalisten.de
    Das Öffentlichkeitsreferat freut sich über jede Teilnahme und wünscht euch viel Spaß!

  • Kommentarfunktion an dieser Stelle deaktiviert